home
 
Millennium Music Poetry  IL LIBRO DEI CANTI  

download     essence  Alpha et Omega (pdf)

Indice   essence  Alpha et Omega  
   

deutsch

français

english

italiano    
 


D.  Dieu sensible au Cœur – cause e conseguenze della religione
 

Impressioni del mondo sottile-psichico come del mondo grosso-materiale si dissolvono nell’estasi di un 'Vuoto della Forma'; e anche fa di più consapevole un io-inesaudita come una non-manifesta vita creativa – questo fa Signora Galatea allegra. Allora un Dio non deve avere paura per 'la saggezza profonda' di una donna? – Il vino, il latte e il miele di Circe la stessa non ha mutato gli eroi d’Odisseo in porci (Ovide, Metamorfosi; Corano 5.60, 7.166) – fino a Ermete, il messaggero degli dei, porta dall’albero di centro dell’anima: l’(auto)conoscenza di buono e di male. Però oggi le rotture crocifiggano in cupidigia.
 

Die Geburt Der Frau  
Der Schatten von "Religion" [die Hure – das katholische Motiv (Markus 10:2-12)] soll in sehnsuchtsvoller spiritueller Macht, der transzendentalen Vernunft einer Selbst-Erinnerung in Gott, überwunden werden. Letztlich aber kann nur 'Liebe zur Schöpferkraft der Liebe', die Gabe Ihrer Lichtwelt an Ihn, aus der Verbannung zurückrufen. Weibliches Sein, das, begnadet (Lukas 1:28), in die Göttliche Einheit sich emporgehoben hat, bringt das Kulturell-Schöpferische hervor; hat sodann der kulturelle Geist sich völlig erkannt, geschieht 'Die Geburt der Freiheit' (2 Korinther 3:17): ein ewiger Bund (Genesis 17:7).
 

Real spirituality is living a life of fullness, and penetrating all planes of existence. Spirituality means raising ones consciousness from human to divine. Spirituality is widening, expanding of the heart as a bubble expanding to an ocean. Spirituality is in raising the soul to the greatest heights and touching the deepest depths. Spirituality is, in itself, forgetting the false self, while at the same time realizing one's real self. Spirituality is enjoying and appreciating all things, and understanding and comprehending everything, and using and utilizing everything to its best advantage. Spirituality is fearlessness, joyfulness, calmness, peace. A deep insight into life is the sign of spirituality. (Hazrat Inayat Khan, Unpublished Esoteric Papers, Tasawwuf).
 

"Hufeisenfledermäuse" packen sich Frauen in deren schlummernden Seelenzuständen, Sekrete in "wilde Schleichkatzen" {Briseis} übertragend, um sie in 'romantic-resorts' erneut zu fangen und im Verkehr zwischen Verkäufer und Kunden zu verzehren – dies steht symbolisch für: Frauen werden, sexuell missbraucht, zum Opfer anderer gemacht. Homer berichtet in seiner Ilias: „Chryseis wird gefangen und als Ehrengeschenk des Oberkönigs beansprucht… Gott sandte verderbliche Seuche durchs Heer; und es sanken die Völker.“ – 'So spricht der Herr: Ist denn keine Weisheit mehr bei den Frommen? ist denn kein Rat mehr bei den Klugen? ist die Weisheit der Erwachsenen so leer geworden?' (Jeremia 49,7). Wenn Männer nicht in kulturellem Schöpfergeist zum Heiligtum der Großen Göttin finden, dadurch dass Frauen ihnen das Gottes-Ideal die »unbefleckte Empfängnis« lehren, muss die Menschheit Schreckliches erleiden – die Welt wird das Antlitz des Teufels erblicken.  
 

Lebenszyklen und Wirkungsbereiche seelischer Wesen – Ein Gesang nach Alter Schrift
Bis zu ihrer Lebensmitte findet eine Frau zumeist ein ihrer Liebe, ihrer Harmonie, ihrer Schönheit angemessenes Leben. Einzig aber auf das Geschäftliche des Mannes bezogen, folgt der Abstieg: den kulturell-schöpferischen élan vital verspielt, besitzt sie doch nichts, woran sich ihr Herz und ihre Seele halten kann. Man findet diese Frauen, einzeln oder in Gruppen, umhüllt von einer eigenartigen Melancholie, ein im Nebel liegendes Dartmoor, bis Männer, kulturellen Esprit aushauchend, künden: „In Eure Hände legen wir Unseren Geist!“ Dann reißt der Vorhang im Tempel von oben bis unten entzwei und die Kriegsgöttinnen flüstern ihrem sterbenden Geliebten: „Wahrhaftig, auch du warst Gottes Sohn.“
 

Männer, die sich nicht in den Sonnenstrahlen der Göttlichen Mutter reinigen, müssen in die dunkelsten Regionen der Erde hinabsteigen: „Sie laufen Gefahr sich unendlich in Totem auszuweiten“ (Luce Irigaray). Die Unfruchtbarkeit ihrer Liebkosungen, alles das, was keinen Bezug, zum eigenen Tod, zum Kulturell-Seelischen eines Mannes hat, bringt die Frau zudem ständig in Gefahr, sich in des Mannes narzisstischer Unendlichkeit zu verlieren. Ihr werden alle Schwierigkeiten, Leiden und starke Spannungen aufgetragen. Prunk und Popanz in der Welt sind lediglich die missglückten Versuche einer Abwehr.

 

>> Indice      >> Herzeleid und Resilienz

   

german

english

français

español

   
   
 


We are looking for someone to translate this page of "essence  Alpha et Omega" from German into English
or any other language. If you are interested, kindly contact:  forum_women-global-ethics(at)liwest.at.

 

http://www.women-global-ethics.com


MILLENNIUM  MUSIC  POETRY
essence  Alpha et Omega

Indice del contenuto:

Symphonie des Friedens
»significatio passiva«
Zhikr
Prologo
A.
Il Libro dei Canti
B.
Situazione: Anamnesi e anā-Lisi
C. I. Dalle immagini interne
    
II. Dalla ragione di signori
D.
Dieu sensible au Cœur
E. Herzeleid und Resilienz
F.
I miracoli di Dio
G.
Domande
H.
Appello alle donne
I.
Global Warning
    Kulturanalytischer Dialog
J. Humanistische Kultur
K.
Ethik und Planetarisches Bewusstsein
L.
Wissen und Vision
M. I. Der Frauen geheiligte Wissenschaft ist die Schöpferin des Neuen Zeitalters
    
II. Venerazione della Parte Femminile di Dio
    
III. Seelenkultur und Planetarisches Bewusstsein
    
IV. Dall’accezione della misericordia
    
V. Santo Graal
In sulla sera vi sarà luce
    
VI. Von der Vermählung
N.
Cuore Culturale e Immacolata Concezione
O.
La situazione del rapporto sul pianeta terra
P.
Sugli ormoni curativi e sulle sostanze avvelenate
Q. Integral Ethics
     Dialogo
R. Women-Universel-Global-Ethics
S. Heilen mit der weisen Schlange
T. Interreligious Sciences of Sacred Art-Therapy
U. New Mythology – the religion after the religions
V. Transcultural Mentoring
W. Kultur und Menschheit
X.
Le preghiere und Gesänge
Y. Universel – Intertextual Human Experience
Z. last words (l'ultime parole)
Interreligious Sciences of Sacred Art-Therapy (ISSAT)
Omega
Canticum Graduum
The Cosmic Mandala
Vom Flügelschlag der Schmetterlinge